Citybike, Citybikes, Stadrad, Stadträder, Stadtfahrrad, Stadtfahrraader, Urban Bikes

City-Bikes / Stadträder / Urban Bikes





Das City-Bike (auch Stadtrad), der ideale Begleiter für den täglichen Einsatz.
Es ist aufgrund seiner aufrechten Sitzhaltung und dem Lenker äußerst bequem, dank des robusten Rahmens eignet es sich für (fast) alle Lebenslagen.
Es wurde für den Stadtverkehr konzipiert und lässt sein Besitzer auch nicht im Stich, wenn es am Wochenende mal ins Grüne geht.
Zur Familie der City-Bikes zählen auch Komforträder, die besser gefedert sind.


 Merkmale:

  • ist mit allen für den Straßenverkehr vorgeschriebenen Zubehörteilen ausgerüstet, u.a. mit vorschriftsmäßiger Beleuchtung, rutschfesten Pedalen und einer Klingel
  • Die Lichtanlage mit Dynamo und die Reflektoren an Pedalen und Rädern sorgen für eine hohe Sicherheit auch bei Dunkelheit.
  • Schutzbleche, Kettenschutz, ein Gepäckträger und eine Pumpe gehören zur Grundausstattung.
  • In der Regel verfügen sie über eine 7-Gang-Nabenschaltung (maximal 12 Gänge).
  • City-Bikes haben 26 Zoll Laufräder.
  • Die Reifen sind breit genug, um gewöhnliche Bodenunebenheiten auszugleichen.
  • Die aufrechte und somit besonders rückenschonende Sitzposition garantiert einen hohen Komfort und bietet im Straßenverkehr eine gute Übersicht.
 

 

Empfehlungen:

Fahrradversicherung