News und Aktuelles aus der Welt des Radsports, Fahrrad, Mountainbike, Rennrad, Fahrrad- Messe und Radnews Feldmeier Fahrradhändler

News

Aktuelles - allgemein

Immer wieder was Neues

Aus den Niederlanden kommt nun das erste Fahrradschloss, das mit dem Smartphone geöffnet wird.

Das Mobilock wird GPS in Echtzeit überwacht und lokalisiert.

Durch einen verschlüsselten digitalen Code braucht man also keinen Schlüssel mehr. Das lästige Suchen oder das Merken der Zahlenschlosskombination entfällt also.

Das Mobi-Lock besteht also aus dem Schloss an sich, welches aus gehärtetem Stahl besteht und einer App auf dem Handy.

Versorgt wird das Schloss durch einen Akku, der mindestens drei Jahre, bzw. 9.000 Öffnungen halten soll.

Mehr Infos unter mobilock.net


news/images/mobilock-fahrradschloss-app.jpg

geschrieben am 31.03.2016 um 14:10 Uhr.
 
 

 

Empfehlungen:

Fahrradversicherung