News und Aktuelles aus der Welt des Radsports, Fahrrad, Mountainbike, Rennrad, Fahrrad- Messe und Radnews Feldmeier Fahrradhändler

News

Aktuelles - allgemein

GAADI gewinnt Gütesiegel der Fahrradbranche in Kategorie Zubehör. Auszeichnung der Eurobike für Mönchengladbacher Unternehmen.

Mönchengladbach, 29.08.2013 – Der GAADI Bicycle Tube hat den „Eurobike Award 2013“ in der Kategorie Zubehör für herausragende Qualität und innovatives Design gewonnen. Dies ist bereits die zweite bedeutende Auszeichnung, die der GAADI Bicycle Tube nachnews/images/gaadi_bicycle_tube-eurobike_award-2013_news.jpg dem Gewinn des niederländischen „Fiets Award 2013“ errungen hat.

„Wir sind sehr stolz, dass GAADI erneut einen so bedeutenden Preis gewonnen hat und unser Produkt als echte Innovation die Fachjury überzeugt hat“, freut sich Dana Fischer, Kaufmännische Leiterin und Vertriebsleiterin bei GAADI, über die Auszeichnung. „Die Auszeichnung zeigt, dass der von uns beschrittene Weg alle Mühen wert war und spornt uns an, den GAADI Bicycle Tube nun weiterzuentwickeln und auf die nächste Stufe zu heben.“

Nick Heidfeld begleitet GAADI bereits seit der ersten Stunde und stellte den innovativen Fahrradschlauch im letzten Jahr der Weltöffentlichkeit vor. „Ich war von Beginn an vom GAADI Bicycle Tube begeistert und von seinem Nutzen absolut überzeugt. Nun freue ich mich sehr, dass dieses ausgeklügelte Produkt die entsprechende Auszeichnung erhalten hat“, so Nick Heidfeld über die Prämierung.

Der offizielle Verkaufsstart des GAADI Bicycle Tube erfolgte im Juni 2013 in Kooperation mit ausgewählten Einzelhandelspartnern. „Schon kurz nach dem Verkaufsstart zeigte sich eine große Akzeptanz insbesondere bei Endverbrauchern. Wir verzeichnen seither eine stetig steigende Zahl von Handelspartnern. Das Wichtigstes: die Reaktionen, die wir von Endverbrauchern erhalten, sind durchgängig positiv“, freut sich Adi Jetten, Produktentwickler bei GAADI.

„Unser Erfolg ist aber natürlich kein Selbstläufer. Wir haben viele Entwicklungsstunden in unseren Schlauch gesteckt und dann mit Rubena einen verlässlichen Partner gewonnen, der in der Lage ist, GAADI Bicycle Tube mit hoher Qualität zu produzieren“, erläutert Gabriel Petrovan, Produktentwickler und Leiter Vertrieb bei GAADI.

Award-Gewinner GAADI Bicycle Tube ist ein Fahrradschlauch mit zwei Enden, der einen Schlauchwechsel ermöglicht, ohne dabei das Rad ausbauen zu müssen. Er besteht aus einer hochwertigen Kautschuk-Mischung und ist erhältlich für die Radgrößen 26 und 28 Zoll. Er kann wahlweise mit Dunlop-Ventil (DV) oder Sclaverant-Ventil (SV) geliefert werden. Der Schlauch mit den zwei Enden ist sowohl für private Fahrradfahrer, für Elektro-Bike-Nutzer als auch für die gewerbliche Nutzung eine echte Alternative.

 

 

 

Die Eurobike ist die alljährlich in Friedrichshafen stattfindende internationale Fachmesse der Fahrradwelt. Die Eurobike Awards werden in diesem Jahr bereits zum neunten Mal in Folge in neun verschiedenen Kategorien vergeben. Prämiert werden dabei besondere Innovations- und Designleistungen. Die Produkte dürfen zum Zeitpunkt der Messe nicht länger als zwei Jahre auf dem Markt sein. Die Eurobike Awards gelten als eines der bedeutendsten Gütesiegel der Fahrradbranche.

Weitere Informationen zu GAADI finden Interessierte unter www.gaadi.de

Über GAADI und GAADI Bicycle Tube
Hinter GAADI steht die Jetten-Fischer-Petrovan GbR, ein deutsches Unternehmen mit Sitz in Mönchengladbach (NRW). Im Jahr 2004 legten Gabriel Petrovan und Adi Jetten den Grundstein für das heutige Unternehmen. In der eigenen Garage wurde der erste offene GAADI-Fahrradschlauch gebaut und sogleich am eigenen Fahrrad eingebaut. Kurze Zeit später ließen beide den GAADI-Fahrradschlauch vom Europäischen Patentamt patentieren. 2008 stieß Dana Fischer auf die beiden Entwickler und begleitet GAADI seither kaufmännisch. Mittlerweile hat das Unternehmen ein zweites Patent zur weltweiten Patentierung (PCT-Anmeldung) eingereicht und den Namen GAADI markenrechtlich schützen lassen.

GAADI Bicycle Tube ist ein Fahrradschlauch aus einer hochwertigen Kautschuk-Mischung mit zwei Enden. Erhältlich für die Radgrößen 26 und 28 Zoll, kann er mit Dunlop-Ventil (DV) oder Sclaverant-Ventil (SV) geliefert werden. Wie die meisten herkömmlichen Fahrradschläuche, besteht auch der GAADI-Fahrradschlauch aus Butyl.

GAADI Bicycle Tube ist in der Fachwelt anerkannt und wurde mehrfach prämiert. So wurde das Produkt mit dem „Fiets Innovatie Award 2013“ der RAI Vereniging Amsterdam/Niederlande ausgezeichnet und erhielt den „Eurobike Award 2013“.

Weitere Informationen unter www.gaadi.de

geschrieben am 29.08.2013 um 17:12 Uhr.
 
 

 

Empfehlungen:

Fahrradversicherung