News und Aktuelles aus der Welt des Radsports, Fahrrad, Mountainbike, Rennrad, Fahrrad- Messe und Radnews Feldmeier Fahrradhändler

News

Aktuelles - allgemein

In Kopenhagen gibt es mehr Räder als Autos

Der Guardian berichtet, dass es im November erstmals mehr Fahrräder in Kopenhagen gezählt wurden, als Autos.

Laut dem Guardian waren es 265700 Radler gegen 25200 Autos. Gezählt wurden diese mit verschiedenen Sensoren, die in der Stadt verteilt sind. In Kopenhagen steigt die Zahl der Radfahrer immer mehr. Gefördert wird dies mit Sicherheit auch durch die Investitionen in die Infrastruktur. Doch insgesamt liegt es bestimmt auch daran, dass man mit dem Fahrrad einfach schneller ist, als mit dem Auto. Zudem schont man die Umwelt und betätigt sich sportlich.

Vorreiter ist bestimmt Amsterdam, die bereits in den 90ern auf den Drahtesel umstellten und alles dafür tun, das Auto möglichst aus der Innenstadt zu „vertreiben“.

Hier sieht man in bewegten Bildern, wie es in Kopenhagen zugeht.


Fahrräder haben hier immer Vorfahrt, es gibt Fahrradschilder, Fahrradampeln u.v.m.

Wir sollten uns auch ein Beispiel an Kopenhagen oder/und Amsterdam nehmen.
Dann würden wir auch nicht mehr so viel im Stau stehen.

geschrieben am 19.12.2016 um 13:44 Uhr.
 
 

 

Empfehlungen:

Fahrradversicherung