News und Aktuelles aus der Welt des Radsports, Fahrrad, Mountainbike, Rennrad, Fahrrad- Messe und Radnews Feldmeier Fahrradhändler

News

Aktuelles - allgemein
Deutsches Museum Verkehrszentrum eröffnet neue Sonderausstellung über die Rahmenbedingungen des Radfahrens in der Stadt.
In der aktuellen Sonderausstellung des Museums werden Maßnahmen gezeigt, wie die Stadtplanung und Bauordnung in München versucht das Radfahren in der Stadt attraktiver zu gestalten. So zum Beispiel durch Fahrradabstellplätze, Radlrouten und Fahrradstraßen.

Ziel ist es damit „ (…) den Anteil des Radverkehrs am Gesamtverkehr in München bis zum Jahr 2015 von 10 auf 15 Prozent zu steigern (….)“ sagte Hep Monatzeder, 3. Bürgermeister der Landeshauptstadt München (Bündnis 90/Die Grünen).

Zum Fahrrad-Pressetermin erhielten die Mitarbeiter drei Räder als neue Dienstfahrzeuge, als Dank für die Bemühungen für klimaverträglichen Stadtverkehr.
Darunter ein Dahon-Faltrad, ein Easy Rider2-Pedelec-Dreirad mit SFC-Brennstoffzelle und ein Run+Roll Erwachsenen-Tretroller.
Sylvia Hladky, Leiterin Deutsches Museum Verkehrszentrum, freute sich
über „die wohl umweltfreundlichste Dienstwagenflotte, die zukunftsweisende Technik und
Mobilität symbolisiert wie kaum ein anderer Fuhrpark.“

Die Ausstellung ist bis zum 8.Januar 2008 geöffnet.



 
Öffnungszeiten und Eintrittspreise

Das Verkehrszentrum ist täglich von 9 – 17 Uhr geöffnet, an den Vortragsabenden bleibt die Halle III bis 20 Uhr geöffnet.
Geschlossen ist lediglich an Neujahr, Faschingsdienstag, Karfreitag, 1. Mai, Allerheiligen (1. November), 24., 25. und 31. Dezember sowie am 2. Mittwoch im Dezember ab 13 Uhr.
Eintrittspreise
Erwachsene (ab 15 Jahren) 5 €,
Kinder (ab 6 Jahren) 3 €.
Bitte informieren Sie sich über alle Preise und Vergünstigungen.

geschrieben am 06.11.2007 um 20:56 Uhr.
 
 

 

Empfehlungen:

Fahrradversicherung