News und Aktuelles aus der Welt des Radsports, Fahrrad, Mountainbike, Rennrad, Fahrrad- Messe und Radnews Feldmeier Fahrradhändler

News

Renntermine
Zum sechsten Male findet in Freudenstadt Kniebis der Alpirsbacher Klosterbräu COOLMAN-Wintertriathlon statt.
Bei der Veranstaltung am 14. und 15. Januar 2006 hat die veranstaltende Aidlinger Sportagentur multisportsnetwork mit der Ausrichtung des logo-coolmann-2006.gifWeltcup-Auftaktes einen „dicken Fisch“ in den Schwarzwald geholt. Die Vorbereitungen für den größten Wintertriathlon Deutschlands liegen in den
letzten Zügen, doch es ist schon angerichtet.

Als das Hauptereignis in Freudenstadts Winterkalender bezeichnete Tourismusmanager Michael Krause die sechste Auflage des COOLMANs, anlässlich der Pressekonferenz im Kurhaus. An den beiden Veranstaltungstagen wird es deshalb auch bei der sechsten Auflage wieder ein großes Programm für Jung und Alt geben. Am Samstag findet erstmals die COOLMAN Challenge für Breitensportler statt sowie die traditionelle Kinderstaffel COOLKIDS. Der Abend wird mit der COOLMAN-Party in der Kniebishalle zünftig abgerundet. Bei der Après-Ski-Party mit DJ Bobby wird der Kniebis wie in jedem Jahr beben. Der Eintritt ist frei.

cool05_podium_sigi.jpgAm Sonntagmorgen (10.30 Uhr) treffen die weltbesten Wintertriathleten zur ersten Weltcup-Veranstaltung der Saison aufeinander, bevor am Nachmittag das Altersklassen-Rennen den Abschluss des COOLMAN-Wochenendes bildet.

Neben dem bewährten Wintertriathlon (Crosslauf, Mountainbike und Skilanglauf) hat sich Uli Mutscheller, Chef des Organisationskomitees, noch etwas Neues einfallen lassen: die COOLMAN Challenge. Bei diesem Event für Breitensportler gilt es die fünf Sportarten Crosslauf, Mountainbike, Nordic Walking, Skilanglauf Klassisch und Skilanglauf Skating in fünf Etappen nacheinander zu bewältigen.
Dazu Mutscheller: „Wir wollen mit der Challenge in erster Linie Vereinen, Firmen und Stammtischen ermöglichen, in der tollen Schwarzwald-Winterlandschaft rund um den Kniebis etwas besonders zu leisten, jedoch ohne Wettkampfstress. Deshalb verzichten wir bei dieser Staffel auf die Zeitnahme“.

Die COOLMAN Challenge ist eine Teamveranstaltung für Zweier-Teams oder Fünfer-Teams. Die Strecken müssen auf die zwei oder fünf Starter aufgeteilt werden. Teamgeist ist also gefragt.

Wer doch mehr den Wettkampfkitzel um Sekunden braucht, der ist beim COOLMAN-Jedermannrennen richtig. Nochmals Mutscheller „Es ist als Einstieg in den Wintertriathlon ideal.
Die Distanzen sind mit fünf Kilometer Laufen, zehn Kilometer Mountain Biking und abschließend sieben Kilometer Skilanglauf in der freien Technik moderat und gut zu bewältigen.“ Werjedoch sich den Einzelstart nicht zutraut, kann es auch in einer Staffel probieren. Hier teilen sich drei Starter die drei Distanzen untereinander auf.


Anmeldungen für alle Wettkämpfe sind noch bis zum 7. Januar
2006 möglich. Meldungen und umfassende Informationen zum
kompletten COOLMAN-Wochenende gibt es unter:


http://www.coolman-wintertriathlon.de/
oder bei multisportsnetwork, Tel. 07034-649951, Fax: 07034-649955,
email: info@multisportsnetwork.com.

geschrieben am 02.01.2006 um 17:34 Uhr.
 
 

 

Empfehlungen:

Fahrradversicherung