News und Aktuelles aus der Welt des Radsports, Fahrrad, Mountainbike, Rennrad, Fahrrad- Messe und Radnews Feldmeier Fahrradhändler

News

Aktuelles - allgemein
Reiner Calmund radelt mit E-Bike der Marke Kalkhoff durchs Bergische Land
Mit elektrischer Unterstützung fit zur EuropameisterschaftWie auch schon letztes Jahr wollen das Fahrradunternehmen Kalkhoff und der Ex-Manager Leverkusens - Reiner Calmund - die XXL-Zielgruppe ansprechen und sie mit dem E-Bike zum Sport machen animieren.

Das spezielle Pedelec mit elektrischer Tretunterstützung ist für Belastungen bis zu 170 kg konzipiert und nimmt den Steigungen den Schrecken.

„Das Fahrgefühl mit dem E-Bike ist unbeschreiblich – mit dem Gefährt ist der Fahrspaß programmiert“, meint der deutsche Fußballexperte.

Mathias Seidler (Kalkhoff-Geschäftsführer) erklärt, das der 250 Wattmotor und Sensoren den Fahrer individuell unterstützen und dieser nur noch „45 bis 60 Prozent der vorher nötigen Kraft aufbringen muss.“ Der Li-Ionen-Akku ist im Tretlager angebracht und somit weitgehend unauffällig.
Das E-Bike ist auch ohne Akku fahrbereit, mit geladenem Akku kann man ca. 80 km weit fahren.





Unternehmenskontakt:
Kalkhoff Bikes
Derby Cycle Werke GmbH
Dirk Köhne
Siemensstraße 1-3
49661 Cloppenburg
Fon: +49-(0)4471-966-248
Fax: +49-(0)4471-966-210
E-Mail: d.koehne@derby-cycle.de
Internet: www.kalkhoff-bikes.com
geschrieben am 20.05.2008 um 17:04 Uhr.
 
 

 

Empfehlungen:

Fahrradversicherung