News und Aktuelles aus der Welt des Radsports, Fahrrad, Mountainbike, Rennrad, Fahrrad- Messe und Radnews Feldmeier Fahrradhändler

News

Aktuelles - allgemein
Keine Zahlen merken, keinen Schlüssel vergessen oder suchen.

Noke ist eine Entwicklung der Firma FUZ Design aus dem USA. Sie stellten auf der CeBIT in Hannover das Noke vor. 

Dieses Schloss wird durch eine App auf dem Smartphone geöffnet. Das Schloss besitzt Batterien und wird über ein verschlüsseltes Bluetooth-Signal geöffnet. Falls man sein Smartphone vergessen oder verloren hat, kann man das Schloss mit einem Morse-Klick-Code öffnen.

Wie immer ist das ganze natürlich nicht zu hunder Prozent sicher. Von daher zusätlich eine Fahrradversicherung abschließen, dann bekommt man wenigstens ein wenig Geld zurück.

Das Noke gibt es ab Juni 2015 zu kaufen. Vorbestellen kann man es hier.

Hier noch ein paar bewegte Bilder, das Noke in action.




geschrieben am 20.03.2015 um 07:56 Uhr.
 
 

 

Empfehlungen:

Fahrradversicherung