News und Aktuelles aus der Welt des Radsports, Fahrrad, Mountainbike, Rennrad, Fahrrad- Messe und Radnews Feldmeier Fahrradhändler

News

Aktuelles - allgemein
Mit Fahrrad hin - ohne zurück... Absichern vor Diebstahl

Die Fahrradsaison ist eröffnet und damit schnappen sich viele ihr Rad und fahren zum kühlen Nass.

Doch so manch einer kann später sein Rad nicht mehr finden und muss zu Fuß nach hause.

Gerade da, wo viele Räder wild durcheinander stehen und es nicht genügend Fahrradständer gibt, schlagen Diebe gerne zu.

Achtlos oder kaum gesicherte Fahrräder sind ein leichtes Spiel für Raddiebe.

Von daher gibt es einige Regeln zu beachten.

 

  • Ein sicheres Schloss benutzen (Stahlschloss – mind. Härte 10)
  • An festen Dingen befestigen (z.B. Laterne wenn Fahrradständer schon belegt ist)
  • Kleinteile sichern – die bringen auch Geld und ohne Sattel heimfahren ist auch schwierig

 

Und was ist, wenn das Rad doch weg ist?

Am besten vorsorgen – d.h. es kann sich der glücklich schätzen, der eine Fahrradversicherung hat, bzw. bei dessen Hausratversicherung das Fahrrad mit eingeschlossen ist.

Zudem ist es immer sinnvoll sein Fahrrad registrieren zu lassen, bzw. einen Fahrradpass zu haben - gibts auch als App, damit eine spätere Identifikation überhaupt möglich ist.

geschrieben am 02.06.2014 um 09:23 Uhr.
 
 

 

Empfehlungen:

Fahrradversicherung