News und Aktuelles aus der Welt des Radsports, Fahrrad, Mountainbike, Rennrad, Fahrrad- Messe und Radnews Feldmeier Fahrradhändler

News

Aktuelles - allgemein
Referenzprojekt freut Lehrer und Schüler

In Rutesheim (in Baden-Württemberg) hat die Firma Otto Wöhr, aus Friolzheim, ein Fahrradparkplatz als Turm gebaut. Begonnen wurde der Bau im Sommer 2016 und soll nun nach den Faschingsferien in Betrieb genommen werden.

122 Fahrräder können nun dort abgestellt werden. Das freut natürlich die Lehrer und Schüler des Rutesheimer Schulzentrums. Kostenlos dürfen diese den Parkturm für fünf Jahre nutzen. Dieser Fahrradturm ist ein Referenzprojekt und soll so die Fahrräder platzsparend unterbringen und gleichzeitig vor Diebstahl und Vandalismus schützen.

Dieser Bikesafe ist ein zwei 11,40m hoher Turm mit acht Parkebenen.
Der Radfahrer stellt sein Bike auf eine Schiene vor der Aufzugtür, mit einem Chip wird der Einlagervorgang aktiviert. Hält man später diesen Chip an das Bedienterminal, wird das eigene Rad automatisch in ca. 16 Sekunden wieder zurück transportiert.

Das Referenzobjekt wird nun von Wöhr fünf Jahre betrieben, danach wird entschieden, ob Rutesheim dieses Fahrrad-Parkhaus weiter nutzen wird.

Dieses Modell ist natürlich nicht nur für Schulen interessant. Gerade in Städten ist diese Variante für Radler sinnvoll. Es ist intelligent, schnell, sicher und benötigt kein Personal, sondern nur regelmäßige Wartungen.

Die Firma Wöhr baut ansonsten Auto-Parksysteme und hat sich seit 2015 mit „Wöhr Bikesafe“ neu präsentiert. Sie bieten das Parkhaus für Fahrräder als Schacht- oder Turmversion für bis zu 128 Parkplätze mit Glas- oder Metallverkleidung an. Diese sind für alle Fahrradtypen bis zu 30kg zugelassen.

Tolle Sache und wird mit Sicherheit bald öfter in Städten, Bahnhöfen oder an Schulen und Betrieben zu sehen sein.

Hier gehts direkt zu Wöhr, für diejenigen, die sich noch genauer informieren möchten.



news/images/rutesheim-fahrradparkplatz-woehr-fahrradturm.jpg

Foto: Wöhr -2017

geschrieben am 23.02.2017 um 14:51 Uhr.
 
 

 

Empfehlungen:

Fahrradversicherung