News und Aktuelles aus der Welt des Radsports, Fahrrad, Mountainbike, Rennrad, Fahrrad- Messe und Radnews Feldmeier Fahrradhändler

News

Aktuelles - allgemein

Und trotzdem schick

Immer wieder zeigen Studien, dass das Fahren mit Helm viel sicherer ist, als ohne.
Trotzdem trägt nur jeder 7te einen Radfahrhelm. Dies erschreckt, bei den Zahlen der verkehrstoten, die gerettet hätten werden können.
Trotzdem scheut man sich eine Radfahrerhelmpflicht einzuführen, denn damit sinkt – statistisch berechnet – meist die Anzahl der Fahrradfahrer. Denn vielen ist der Helm einfach zu lästig, zerstört die Frisur oder nicht schick genug.
Dafür gibt es jedoch soooo viele schöne Möglichkeiten.

Wie schon berichtet, gibt es den Helm für den Hals – d.h. er ist – wie ein Airbag – nur da, wenn er gebraucht wird und zudem noch viel sicherer.
Hier gibt es zum Beispiel den Hövding Airbag.

velogold Helm 

Oder einfach einen schicken Helm – die gibt es nämlich auch, zum Beispiel von velogold. Erst auf den zweiten Blick erkennt man, dass es kein Hut, sondern ein Radhelm ist. 

Also, kein Grund auf den Helm zu verzichten – deshalb, einfach freiwillig einen anziehen und Vorbild sein. Obwohl – die meisten Kinder tragen Helme – sie sind eigentlich Vorbilder für uns!

geschrieben am 22.10.2014 um 09:51 Uhr.
 
 

 

Empfehlungen:

Fahrradversicherung