News und Aktuelles aus der Welt des Radsports, Fahrrad, Mountainbike, Rennrad, Fahrrad- Messe und Radnews Feldmeier Fahrradhändler

News

Aktuelles - allgemein

Das Miteinander von Auto-, Fahrradfahrer und Fußgänger

Jeder denkt vom anderen, er sei schlimmer. Aber alles in allem sollten alle mehr Rücksicht aufeinander nehmen.

Köln gilt als einer der fahrradunfreundlichsten Städte. Danach kommen noch Stuttgart, Düsseldorf, Wiesbaden und Hamburg.

Bei dem Bericht geht es daher um eine Kreuzung in Köln, die wirklich Unfälle vorprogrammiert. Todesfälle und schwere Unfälle sind die Bilanz und trotzdem wird nichts geändert.

Zu enge Fahrbahnen, parkende Autos auf den Fahrradwegen sind eine Sache, aber auch Radfahrer die bei Rot über die Straße fahren, auf falschen Seite des Radweges fahren, Kopfhörer tragen oder auf absoluten Fußgängerwegen fahren sind ein Problem. Müllautos bei der Rushour.

Amsterdam gilt weiterhin als absolutes Vorbild. Eigene Straßen für Radfahrer in Deutschland noch unerreichbar.

Daher – wie schon gesagt – sollten beide Rücksicht nehmen und auch die Radfahrer, denn die sind naturbendingt immer die Verlierer bei Unfällen.

 

Das Video von RTL extra gibt’s hier.

geschrieben am 26.09.2012 um 08:26 Uhr.
 
 

 

Empfehlungen:

Fahrradversicherung