News und Aktuelles aus der Welt des Radsports, Fahrrad, Mountainbike, Rennrad, Fahrrad- Messe und Radnews Feldmeier Fahrradhändler

News

Aktuelles - allgemein
Stützräder sind out
Immer mehr Kinder lernen nun Fahrrad fahren ohne Stützräder.
Was früher ganz normal war - dieses ratternde Geräusch auf dem wackeligen Rad - ist heute eher Seltenheit.

Schon länger fahren die Kinder vor dem Fahrrad das Laufrad und trainieren so schon ganz automatisch das Gleichgewicht.
Fühlen sie sich sicher und beherrschen sie auch das Treten mit den Pedalen - geübt zum Beispiel beim Dreirad fahren - sitzen heute die Kleinen zum Teil einfach aufs Rad und fahren los.

Was für die Entwicklung gut ist - sie lernen deutlich schneller Fahrrad fahren, kann auch gefährlich sein.
Denn durch das schnelle Lernen, sitzen die Kleinen deutlich früher auf dem Rad. Kinder in diesem Alter können jedoch zum Teil die Geschwindigkeit noch gar nicht richtig einschätzen - die mit dem Fahrrad natürlich nochmal größer ist, als beim Laufrad.
Zudem bremsen viele Laufradkinder mit den Füßen, anstatt mit der Bremse.

Von daher - JA - erst Laufrad fahren lernen und dann Fahrrad fahren lernen ist genau richtig.

Aber Achtung. Die Kleinen können das viel schneller als gedacht und können noch nicht gut bremsen.

Also langsam anfangen und dann genießen.

Somit werden Stützräder wahrscheinlich bald nur noch sehr selten zu sehen sein.
geschrieben am 17.03.2014 um 17:22 Uhr.
 
 

 

Empfehlungen:

Fahrradversicherung