News und Aktuelles aus der Welt des Radsports, Fahrrad, Mountainbike, Rennrad, Fahrrad- Messe und Radnews Feldmeier Fahrradhändler

News

Aktuelles - allgemein
Blut-Pass schon nächstes Jahr im Radsport!
Beim Anti-Doping Gipfel in Paris wurde beschlossen den Blut-Pass schon nächstes Jahr im Radsport einzuführen. "Der Blut-Pass ist verpflichtend. Das geschieht nicht auf freiwilliger Basis", sagte der Chef des Weltverbands UCI, McQuaid.
Somit sollen bessere Kontrollen gerade bei Abweichungen von den Blut- und Urinwerten festgestellt werden können und man erhofft sich dadurch die Abschreckung derer, die Doping betreiben wollen. "Wir wären zufrieden, wenn die Blutwerte stabil blieben. Dann hätten wir die Gewähr, dass die, die betrügen wollten, davon abgeschreckt wurden", sagte McQuaid.

Zudem wurde versichert nun vermehrt Kontrollen durchzuführen.

Der Blut-Pass ist nicht neu und wird schon in einigen Sportarten benutzt, so z.B. Internationalen Skiverband und beim Deutschen Schwimm-Verband.

Man erhofft sich hierbei eine deutliche Veränderung des Radsportes. So sagte Anne Gripper (Direktorin des Anti-Doping-Programms der UCI) „Wir können den Radsport vom Doping befreien, wenn wir alle zusammenarbeiten.“


Mehr unter:

www.sport.ard.de
geschrieben von D. Schradi am 29.10.2007 um 19:20 Uhr.
 
 

 

Empfehlungen:

Fahrradversicherung