Fahrradlexikon · Fahrradglossar · Fahrrad  Fachbegriffe · Fahradlexikon · Fahrrad Lexika ·  Glossar · Lexikon

Glossar

Wichtige Fachbegriffe
Kettenverschleisslehre

Die Kettenverschleisslehre ist eine Lehre zum Überprüfen des Verschleißes der Kette.

Die Kettenverschleisslehre wird auf die gespannte Kette aufgesetzt, taucht die Lehre ein ist die Kette verschlissen.

Bitte beachten eine Seite ist zum Messen mit Stahlritzeln (größere Verschleiß ok), die andere für Aluminiumritzel.

 

Der Kettenverschleiß kann alternativ auch mit einem Messschieber festgestellt werden.
 
 

 

Empfehlungen:

Fahrradversicherung