Fahrradlexikon · Fahrradglossar · Fahrrad  Fachbegriffe · Fahradlexikon · Fahrrad Lexika ·  Glossar · Lexikon

Glossar

Wichtige Fachbegriffe
Das Downhill-Mountainbike ist ein sehr stabiles und schweres (20 kg und mehr) vollgefedertes Mountainbike, mit bis zu 200 mm Federweg.

Das Downhill-bike ist, wie der Name schon sagt, für schnelle Bergabfahrten konzipiert und somit spielt das hohe Gewicht auch keine Rolle, weil es meist mit dem Lift oder ähnlichem nach oben geht.
Um die erforderliche Torsionssteifigkeit zu erreichen, ist die Federgabel immer als Doppelbrücken-Federgabel ausgeführt. Bei den Bremsen werden aufgrund der hohen Beanspruchung meist nur noch Scheibenbremsen, mit großem Bremsscheibendurchmesser (190 bis 210 mm) verbaut.
 
 

 

Empfehlungen:

Fahrradversicherung